Verlobt... Hochzeit

Alles, was euch sonst noch bewegt und ihr gerne sagen wollt und was in kein anderes Forum passt!

Moderatoren: bärbel, schnuffel

Verlobt... Hochzeit

Beitragvon snippy » 30.06.2007, 00:59

Hallo zusammen

Ich bin nun mit meinem Freund 4 Jahre zusammen und unglaublich glücklich.
Seid knapp einem Monat sind wir nun verlobt und wir werden auch voraussichtlich im Spätsommer '08 heiraten.

Leider kann ich hier nicht wirklich fragen wer denn schon verheiratet oder verlobt ist, da die mehrheit ja noch minderjährig ist. Doch trotzdem gibt es wohl selbst hier etwas ältere "Bärchen", gut ich denke bald kann auch ich mich dazu zählen.

Ich würde gerne von euch wissen ob ihr euren Traumpartner bereits habt oder auf der suche seid. Seid ihr glücklich wie es momentan ist?

Wollt ihr auch mal heiraten?
Seid ihr schon verheiratet? (wie lange schon)

Was bedeutet euch das alles, eine heirat ist wohl eine entscheidung fürs Leben, etwas festes und endgültiges und sowas wunderschönes zugleich.

Doch bis dahin ist es nehme ich mal an ein sehr langer und weiter weg, an den "Hochzeitsvorbereitungen" kommt keiner einfach vorbei. Sowas beginnt schon sehr sehr früh, vor der eigentlichen Hochzeit.
Verlobung und Hochzeit kann man nicht gleich stellen, eine Verlobung, auch wunderschön und ein versprechen.

Wie geht ihr mit dem Thema Verlobung und Heirat um?
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Hobbit » 01.07.2007, 09:54

@snippy

Ich bin bald schon wieder 2 Jahre verheiratet und jeder Tag ist für mich wie ein Geschenk. Dieses Gefühl ist einfach toll, wenn man den richtigen Partner gefunden hat und das habe ich. Wir wollen auch Kinder haben. Wir haben uns verliebt, waren auch verlobt und jetzt verheiratet und irgendwann kommen die Kinder.

Ich wünsche Dir viel Glück und das alles klappt mit der Hochzeit.

Viele Grüße von Hobbit
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn

Beitragvon Johanna » 01.07.2007, 21:02

Ich bin nicht verheiratet.. aber irgendwann (und damit lasse ich mir hoffentlich noch lange Zeit) will ich auch mal heiraten.

Ich seh das ganze auch wie du @Snippy.. ne Hochzeit ist etwas ganz besonderes, man sollte es sich gut überlegen und wenn man den richtigen Partner hat auf alle Fälle heiraten. Es ist nochmal ein ganz spezieller Liebesbeweis in dem man sich gegenseitig ganz offiziel verspricht in guten wie in schlechten Zeiten füreinander dazusein.

Leider hat meiner Meinung nach, die Hochzeit heutzutage immer mehr das "Besondere" verloren. Viele Menschen heiraten unüberlegt und die Ehen halten nicht länger als ein Jahr.. Es ist für viele nichts mehr, dass man ehren sollte...
~ Kurze Besuche verlängern die Freundschaft.
~ Wer andauernd auf das große Wunder wartet, verpasst die vielen kleinen.
Benutzeravatar
Johanna
O-Bär
 
Beiträge: 5547
Registriert: 14.09.2003, 17:00
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Beitragvon bärbel » 02.07.2007, 10:23

Hallo, Snippy!

Ich bin jetzt seit acht Jahren mit Volker zusammen, seit fast drei Jahren sind wir verheiratet. Ich finde es persönlich sehr wichtig, meiner Beziehung mit der Eheschließung eine besondere Wertung zu geben. Volker ist eben nicht "nur" mein Freund, er ist mein Ehemann. Wir wohnen auch nicht "nur" zusammen, wir sind verheiratet, eine kleine Zwei-Personen-Familie.

Ich freue mich immer, wenn Paare sich zum Heiraten entschließen, klar, es ist eine Entscheidung fürs Leben, teuer, aufwändig und fast ein bisschen "konservativ-altmodisch", aber eine Heirat setzt ein Zeichen für das Paar und alle, die es kennen: Die beiden wollen versuchen, ihr Leben gemeinsam zu verbringen und zu gestalten.

Wenn Du Tipps für die Hochzeit brauchst, darfst Du gerne nachfragen. Mein dringendster Rat: rechtzeitig nach einer Location suchen (bis zu einem Jahr vorher anfangen ist kein Witz!), und ab Oktober Brautkleider sichten (die Hersteller haben lange Sommerferien und Lieferzeiten von bis zu einem halben Jahr).

Alles Gute für Dich un Deinen Verlobten (klingt doch irgendwie besonderer, oder?)! Bärbel
Melly von den Schnuffelbären | melly@schnuffelbaeren.de
Benutzeravatar
bärbel
Administrator
 
Beiträge: 395
Registriert: 10.09.2003, 09:54
Wohnort: Fellbach
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hobbit » 04.07.2007, 18:40

Frage
Was kann Mann seiner Frau zum 2. Hochzeitstag schenken? Einen Blumenstrauß bekommt sie und was noch ?

Habt Ihr vielleicht eine tolle Idee !

Hobbit
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn

Beitragvon Dark Wings » 07.07.2007, 11:47

Hey Leute,

das Thema heiraten ist so ne Sache. Ich möchte später auch gerne heiraten...vor allem mit "kirchlicher" Trauung und allem drum und dran...aber nicht ne Trauung in der Kirche sondern auf einer Burg oder einem Schloss im freien;) Und das muss mit einem prachtvollen Kleid sein etc. alles was so dazu gehört eben;)
Zur Zeit bin ich solo (Freiheit genieß^^) und hab daher noch keinen an meiner Seite wo ich vielleicht sagen könnte der ist es auch für immer....leider bin ich bis jetzt auch nur einem Menschen über den Weg gelaufen, den ich am liebsten hätte nie wieder gehen lassen und den ich auch später geheiratet hätte, weil es einfach mein Traumprinz war und ist und da kommt wahrscheinlich niemand wieder dran. Bin aber froh, dass ich mein Traumprinz und Ex wenigsten meinen besten Freund nennen darf;)
Allerdings hab ich was das heiraten angeht, jetzt auch in meiner Familie andere Seiten erlebt, die wiederrum ziemlich nachteilig sind.Deshalb überlege ich mir das sehr genau wenn das mal in Erwähgung gezogen werden sollte.

@snippy:Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hobbit » 07.07.2007, 14:46

Wie wär es mit einer kleinen Reise nach Paris ?

Hobbit
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn

Beitragvon bärbel » 09.07.2007, 10:36

@Hobbit

Vielleicht ein Wellness-Tag, oder irgendwo gemeinsam in ein tolles Bad mit Saunalandschaft, falls es in der Nähe sowas gibt, oder einfach ne Nacht außer Haus in schönem Ambiente.
Wir waren schon in Straßburg im Schloss "Chateau des Pourtales" (Herbergsstil, aber romantisch im alten Schloss, www.siu.de/german/h04intro.htm), oder ganz edel im Mangler (www.mangler.de), nicht günstig, aber jeden Cent wert.

Vielleicht ist da was zum Verwöhnen der gattin dabei ;o)
Melly von den Schnuffelbären | melly@schnuffelbaeren.de
Benutzeravatar
bärbel
Administrator
 
Beiträge: 395
Registriert: 10.09.2003, 09:54
Wohnort: Fellbach
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hobbit » 09.07.2007, 17:50

@bärbel

Das hört sich richtig gut an. Vielen Dank für die Info.

Hobbit

P.S. Die Frauen haben immer super Ideen.
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn


Zurück zu Weltbewegendes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron