Das Jahr 2007

Alles, was euch sonst noch bewegt und ihr gerne sagen wollt und was in kein anderes Forum passt!

Moderatoren: bärbel, schnuffel

Beitragvon Who_is_the_best?Angie! » 09.01.2007, 21:35

@aladin: aha. und warum sollte deutschland von anderen ländern übernommen werden?? wir sind im krieg zwar grottenschlecht (hat man ja zur genüge mitgekriegt in den letzten jahren) aber wir werden das land nich aufgeben und wenns nötig is atombomben zum einsatz bringen.

wird die USA sowieso machen wenns nen krieg gibt. irgednwie muss man sich ja wehren. und in den USA isses richtig gefährlich weil die leute da von klein auf angst gemacht kriegen udn deshalb fast jeder mit ner waffe rumläuft und leute abknallen die nur ihre klingel zu lange drücken..


außerdem kannst du da einfahc ma angezueigt und zum tode verurteilt werden ohne dass du was gemacht hast. ich hab von fällen gehört die richtig krass warn und die leute da hatten keine chance. weil die USa sagt sich: wir ham nen täter, die menschen sind glücklcih, obs der wahre täter ist ist egal.

so schauts aus. und deutschland ist noch das ruhigste land und mit nem guten rechtssystem.
Vergiss nie wer du bist!

Hey Nina mein Schatzy, lüb dich über alles, we´re best friends 4 ever, egal was passiert!!


Du bist was du warst und wirst sein was du tust!
Who_is_the_best?Angie!
O-Bär
 
Beiträge: 957
Registriert: 30.08.2005, 12:15
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Johanna » 09.01.2007, 22:03

Dass Deutschland ein gutes Rechtssystem hat find ich nicht. Es gibt in diesem ganzen Rechtswirrwar das bei uns herrscht immer wieder viel zu große Lücken durch die man ganz einfach mit Geschick oder viel Geld schlüpfen kann... Und das wird nunmal viel zu oft getan.
~ Kurze Besuche verlängern die Freundschaft.
~ Wer andauernd auf das große Wunder wartet, verpasst die vielen kleinen.
Benutzeravatar
Johanna
O-Bär
 
Beiträge: 5547
Registriert: 14.09.2003, 17:00
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Who_is_the_best?Angie! » 10.01.2007, 10:30

im gegnsatz zu andren is das ziemlch gut..

in USA hat man glück wenn man nich zum tode verurteilt wird, hier kriegt man ne chance sich ernsthaft zu ändern...
Vergiss nie wer du bist!

Hey Nina mein Schatzy, lüb dich über alles, we´re best friends 4 ever, egal was passiert!!


Du bist was du warst und wirst sein was du tust!
Who_is_the_best?Angie!
O-Bär
 
Beiträge: 957
Registriert: 30.08.2005, 12:15
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Dark Wings » 10.01.2007, 16:55

@ Hobbit und Aladin

Persönlich habe ich mit den USA noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, aber ich hab esogesehen Vorurteile gegenüber diesem Land. Das was ich bisher darüber gelesen, in der Schhule gelernt und in Nachrichten etc. gehöhrt und gesehen habe finde ich einfach nur grauenvoll. Ganz zu schweigen von der noch bestehenden Regierung. Ich habe Bekannte, die dort zeitweise gelebt haben und die viele Dinge erleben mussten, wo ich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen habe(wenn z.B. auf einer Begrüßungstorte ,,Sieg heil" und das ist kein Scherz). Außerdem wenn es dort um Nachrichten geht, wird man ziemlich beeinflusst denn man bekommt immer nur eine Seite zu sehen, sodass America nicht dumm dasteht( ich weise nur auf zwei verschiedene Ausgaben von CNN hin). Im Laufe der Jahre hab ich wegen solcher Dinge immer mehr Abscheu gegenüber den USA entwickelt. Das ist für mich nicht das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, im Gegenteil...American Dream, das ich nicht lache...wohl eher American Nightmare. Entweder man hat dort richtig Kohle oder es ist nicht besser als hier.
Jedem ist selber überlassen, wie er zu diesem Land steht, aber ich kann es nicht leiden.

@ Angie: aladin hat schon Recht. Deutschland wird nicht mehr lange so existieren können, wie es das jetzt tut. Das Rechtssystem ist ziemlich marode,aber ich denke, dass wirst du in deinem Alter noch nicht so wissen können. Ich musste im letzten Jahr selber die Erfahrung mit diesem beschissenen System machen und da gibt es 1. große Lücken und 2. sind die Gesetze so gestellt, das der durchschnittliche Bürger, so wie wir sind, ziemlich gearscht ist, denn er wird immer zur Kasse gebeten, egal ob er da eigentlich was mit zu tun hat oder nicht so wirklich. Du darfst blechen, blechen, blechen und bekommst weder eine Entschädigung noch sonst was, d.h. du wirst gehalten wie Vieh, das nur ausgenommen wird.
Nichts gegen Ausländer im Allgemeinen, aber das ist auch so nen deutsches Problem. Wie es statistisch gesehen aussieht weiß ich nicht, aber wenn du mal über die Straße gehst, da hab ich zumindest langsam nicht mehr das Gefühl, das ich in Deutschland bin, wo DEUTSCH gesprochen wird. Du musst doch schon mindestens türkisch können um hier noch weiter zu kommen.
Daher muss ich aladin Recht geben. Irgendwann gibt es kein Deutschland mehr und auch die Sprache wird untergehen. Dann gilt nicht mehr das was Arndt mal sagt: Deutschland ist da wo die deutsche Sprache ist!
Wenn die Polikter nicht mal langsam was richtiges völkerFREUNDLICHES machen(ich glaube das Wort kennen sie nichtmal :evil: ), was sie schon 20/30 Jahre nicht mehr taten, dann gehts richtig runter. Aus dem Grunde möchte ich nach meiner kompletten Ausbildung, die wohl noch gute sechs oder mehr Jahre dauern wird, auch weg.

@aladin: vllt. trifft man sich dann ja in der Schweiz wieder ;p


Liebe Grüße
eure
Dark Wings
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hobbit » 10.01.2007, 19:39

Wenn ich reich wäre, dann würde ich auf keinen Fall in Deutschland bleiben. Ich kann die Reichen u.a. Boris Becker schon verstehen, dass sie hier keine Steuern zahlen. Hier wird auch der kleine Mann abgezockt.

Schweiz ??? Dort war ich noch nicht. Ist bestimmt schön.

@Dark Wings
Einiges was die USA macht, finde ich auch nicht gut. In Urlaub fahren für 2-3 Wochen ja, aber dort leben.....keine Ahnung.

Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen z.B. in Schweden oder Norwegen zu leben.

Hobbit
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn

Beitragvon Dark Wings » 11.01.2007, 16:01

Also Schweden oder Norwegen....ja warum nicht, oder auch Finnland, das würde ich mir auch vorstellen können, sowie Kananda, weil ich dort Bekannte habe, aber das ist alles so weit weg^^ Und in den nordischen Ländern ist es mir dann doch ein bisschen zu kalt..aber was ich vorallem finde, dort gibts die schönsten Landschaften=)
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hobbit » 13.01.2007, 16:36

@Dark Wings

Kälte.... in Norwegen u.s.w. ja, hier in Deutschland zur Zeit nicht. Wir hatten die Tage immer Regen und Sturm. Hier sind Bäume einfach umgefallen oder die Mülltonnen lagen auf der Straße.
Das Wetter hier bei uns geht mir zur Zeit total auf die Nerven. Ich habe heute nach langer Zeit LOTTO gespielt. Lotto sie Chance.

Hobbit
.................................................................
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten!
.................................................................
Benutzeravatar
Hobbit
O-Bär
 
Beiträge: 2234
Registriert: 11.09.2003, 07:22
Wohnort: Quickborn

Vorherige

Zurück zu Weltbewegendes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron