Seite 1 von 1

Bin verzweifelt!!!!

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 10:12
von Lenamausi
Mein ex hat mit mir schluss gemacht und eine woche nach dem ist er mit einer meinen Freundinnen gegangen des tat sehr weh!!!
jetzt sind sie wieder auseinander und sie ist mit dem besten freund meines ex zusammen!!!
jetzt geht es uns beide scheiße und mein ex sucht wieder verbindung zu mir!!! weil er mit mir einfach uper reden kann!!
und er hat mir gestanden das er mich noch Liebt und das mit meiner freundin war nur eine spinnerei...
ich Liebe ihn auch noch aber ich weiß nicht was ich tun soll!!!
es war sooooo schlimm als er schluss gemacht hatte!!!
dazu kommt ich streite gerade einwenig mit meiner besten Freundin und ich kann nicht mit ihr darüber reden!!!!! bitte bittte helft mir ich weiß echt nicht was ich tun soll hilfe ich wär euch sehr dankbar!!!!

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 11:39
von bärbel
Darf ich fragen, wie alt Du bist?

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 12:56
von snippy
Im ICQ Profil steht 13 Jahre alt.

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 13:30
von Lenamausi
Ja ich bin 13Jahre alt!!!

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:16
von Who_is_the_best?Angie!
tja.. mit 13 nen freund ist schon n bissl früh, aber es geht durchaus..

tja, also gib ihm noch ne chance, lass ihn aber erstma längere zeit zappeln damit du siehst dass er dich wirklich liebt und er ne weitere chance verdient hat...

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:47
von bärbel
Die ganze Situation stellt sich mir noch recht "unreif" dar.
Liebe Lenamausi! Lass Dich nicht jetzt schon von einem Jungen fertig machen, der jung, unbedacht und wankelmütig ist. Dein Ex-Freund legt mit seinem Verhalten nicht gerade das zu Tage, was Du für eine "echte" Beziehung brauchst. Er kann mit Dir toll reden, aber das reicht ihm nicht, er verlässt Dich für eine andere, die hüpft auch eins weiter (wahrscheinlich redet er zuviel???),... - da fehlt mir die Ernsthaftigkeit.
Mir scheint es so, als wäre es für Dich besser zuverlässige Freunde und Freundinnen zu haben, keinen festen Freund. Lass Dir damit Zeit, sonst hast Du die nächsten Jahre noch jede Menge Liebeskummer, wegen dummer Jungs, die´s nicht wert sind.

BeitragVerfasst: 07.08.2006, 17:20
von snippy
Ich bin der meinung dass fast alle, die mit 13 eine "feste" beziehung haben in einer traumwelt leben. Überleg mal, du veränderst dich noch total und in 2 oder 3 jahren hast du eine völlig andere sicht der dinge als heute. Wenn du also heute mit einem jungen zusammen bist, dass sich in die andere richtung entwickelt, seit ihr bald auseinander und das is in dem alter der absolute normalfall...
Bin eh der meinung dass das thema "freund" viel zu arg gehypt wird... Es ist schon ein statussymbol geworden, einen freund zu haben. Es is cool, in und hip. Und ich finde dass das falsch ist, denn jetzt machen sich 13 jährige wie du krampfhaft auf die suche nach jemandem. Mit 18 oder 20 kann man das machen, wenn man weiß was man will aber ich denk mit 13 lernst du entweder zufällig jemanden kennen und verliebst dich - was total schön und in ordnung ist - oder nicht. Meiner "erfahrung" nach gehen jüngere jungs zu 80% nach dem aussehen, finden es cool wenn jemand raucht und so weiter. Wert mal ab, ab nem gewissen alter kapieren die dass es auch innere werte gibt...