Was lest ihr gerade?

Alles für Lesebären, äh, Lesratten ;o)

Moderatoren: bärbel, schnuffel

Beitragvon Johanna » 17.08.2007, 07:28

@Marie.. Habe schonmal angefangen zu lesen.. aber nur die ersten 5 Seiten weil ichs nimmer ausgehalten hab ^^ Freu mich schon auf den Rest des Buches den ich mir für den Urlaub aufgehalten habe. Das Buch ist toll :))
~ Kurze Besuche verlängern die Freundschaft.
~ Wer andauernd auf das große Wunder wartet, verpasst die vielen kleinen.
Benutzeravatar
Johanna
O-Bär
 
Beiträge: 5547
Registriert: 14.09.2003, 17:00
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marie22 » 05.09.2007, 11:48

@johanna: ja find ich auch :) ich mag den humor =)
Bild
Benutzeravatar
Marie22
O-Bär
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.11.2004, 09:50
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Johanna » 15.09.2007, 15:13

So ich hab im Urlaub "Vollidiot" und "Resturlaub" und "klassentreffen" gelesen..

Vollidiot: Super Buch, jedem zu empfehlen.. Lässt sich kaum lesen ohne dass man lachen muss ;)

Resturlaub: Enttäuschung! Habe wieder einen so lustigen Roman wie "Vollidiot" erwartet. Wars aber nicht. Handlung gut!

Klassentreffen: Ich steh weder auf Psycho-Bücher noch auf Krimis.. Nichts für mich!
~ Kurze Besuche verlängern die Freundschaft.
~ Wer andauernd auf das große Wunder wartet, verpasst die vielen kleinen.
Benutzeravatar
Johanna
O-Bär
 
Beiträge: 5547
Registriert: 14.09.2003, 17:00
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thommygirl » 16.09.2007, 15:53

so kann momentan nicht genug bekommen vom lesen=)
ich hab gestern Eine (jeans) für vier -Aller guten Dinge sind drei- angefangen und bin schon fast fertig....
Kennt von euch jmd das Buch?! bzw die Geschichte?!
die Autorin heißt Ann Brashares und es handelt von 4Freundinnen die immer ihre sommererlebnisse in dem buch erzählen. Seit kurzem gibt es jetzt davon auch den 4. Teil...
Jeder von uns ist ein Engel mit nur einem Flügel,
und wir können nur fliegen,
wenn wir uns umarmen.
Benutzeravatar
Thommygirl
O-Bär
 
Beiträge: 1428
Registriert: 12.04.2004, 13:14
Wohnort: in der nähe von Karlsruhe

Beitragvon Marie22 » 01.10.2007, 18:47

vermiss mein nicht - cecelia ahern
Bild
Benutzeravatar
Marie22
O-Bär
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.11.2004, 09:50
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Penny » 12.10.2007, 14:37

P.S. Ich liebe dich - Cecelia Ahern
Benutzeravatar
Penny
O-Bär
 
Beiträge: 2711
Registriert: 11.04.2004, 16:37
Wohnort: Berlin

..

Beitragvon wildbeast84 » 18.10.2007, 08:18

Zur Zeit ist mein Prüfungsbuch meine Bettschnulze... :(
wildbeast84
Kleiner Bär
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.08.2007, 07:41
Wohnort: Friesoythe

Beitragvon Streuner » 06.11.2007, 17:50

Ich bin gerade dabei die Felidae-Romane von Akif Pirincci lesen,
sind echt genial....
Krimis aus der Sicht einer Katze! Spannend und herrlich zu lesen.
Manchmal, ja manchmal lernt man die interessantesten und einem am liebsten werdenden Menschen tatsächlich in der Schule kennen...^^
Benutzeravatar
Streuner
Kleiner Bär
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.11.2007, 17:40

Beitragvon Marie22 » 12.11.2007, 18:20

ich les grad vermiss mein nicht von cecelia ahern
ganz anders als die anderen bücher von ihr muss man schon sehr mögen =)
so ihre art gewisse dinge darzustellen für dies bisher keine erklärung gibt^^
aber ich mags :)
und ich les noch dead poets society für englisch :) gar net so schlecht des buch =)
Bild
Benutzeravatar
Marie22
O-Bär
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.11.2004, 09:50
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Dark Wings » 01.02.2008, 12:54

Ich hab grade "Dolly" von Edit Blighton ausgelesen. Davon gibt es insgesamt 18 Bücher (6 Sammelbäne) und ist etwas für alle Mädels die sich gerne mal in eine andere Welt entführen lassen.
Dolly handelt von einem jungen Mädchen namens Dolly, die mit 12 Jahren auf ein beliebtes Internat ,,Burg Mövenfels" gehen darf und dort viel erlebt. Man begleitet sie durch alle Höhen und Tiefen bis hin zur eigenen Familie mit der sie ebenfalls auf der Burg wohnen bleibt. Typischer Mädchenroman, der nicht nur schön geschrieben ist sondern auch viel Phantasie erfordert;)
Für diese Bücherreihe ist man nie zu alt=)

Die Dolly BÜcher sind meine absoluten Lieblingsbücher, kein anderes was ich jemals gelesen habe, hat mein Herz so getroffen wie diese^^

PS:Da die Bücher schon älter sind, findet man sie in den Buchläden nicht, sondern muss sie bestellen (kleiner Tipp am Rande)
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thommygirl » 14.03.2008, 18:45

franz kafka - Der Prozess
und
Der Schmetterlingsmonat - Ariella Kornmehl
Jeder von uns ist ein Engel mit nur einem Flügel,
und wir können nur fliegen,
wenn wir uns umarmen.
Benutzeravatar
Thommygirl
O-Bär
 
Beiträge: 1428
Registriert: 12.04.2004, 13:14
Wohnort: in der nähe von Karlsruhe

Beitragvon Marie22 » 27.03.2008, 15:32

goethe - die leiden des jungen werther
sehr zäh -.-

blaue wunder von ildiko von kürthy
schon besseres gelesen, aber auch schon schlechteres ;)
Bild
Benutzeravatar
Marie22
O-Bär
 
Beiträge: 3719
Registriert: 06.11.2004, 09:50
Wohnort: Bei Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Bücher und Zeitschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron