NU PAGADI 4EVER

Alles über Musik - nur Singen geht hier nicht ;o)

Moderatoren: bärbel, schnuffel

Wie findet ihr NU PAGADI???

Hüpergeil
2
8%
Cool
4
16%
Ganz okay
6
24%
Nicht gut
3
12%
Sch***
10
40%
 
Abstimmungen insgesamt : 25

Beitragvon Dark Wings » 08.03.2005, 12:27

Oha jetzt wirds aber hart für uns hier.....entschuldige wenn ich das so sage, aber muss ich mir den Songtext auch noch durchlesen....nein? Ok dann ist es in Ordnung. Es reicht mir schon wenn ich den notgedrungen mal hier mal da hören muss. Ehrlich gesagt ist der Text an sich gut, aber er passt nicht zu der Band. Hätte das jetzt eine andere richtige Gothic-Band gesungen, würde ich hochstwahrscheinlich ganz anders zu dem Song stehen. Schätzungsweise fände ich ihn klasse, aber unter den Umständen kann ich nur sagen....es ist besser die Finger davon zu lassen, denn das möchte ich meinen Ohren nicht antun, denn die sind ein hohes Niveau gewohnt.
Machts gut und an alle Nu Pagadi Fans, lasst euch durch meine Meinung nicht abbringen, aber ich reagiere nun mal sehr aggressiv auf sie.

Ps: Aus den beiden Kerlen hätte man was machen können, aber die Mädels sind einfach mehr was für die Popschiene, aber nicht fürs Metalbusiness!!!
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kiwie » 08.03.2005, 13:10

Das Problem bei Nu Pagadi ist, dass sie alle nicht wirklich für diese Musikrichtung geboren sind und man ihnen jetzt versucht die Musik beizubringen. Klar ist der Unterschied zu "Nightwish" oder "Within Temptation" groß, diese Bands haben einfach ihre richtige Richtung eingeschlagen und leben darin.
Man muß ja nur einmal in ein paar Sendungen von Popstars letztes Jahr reinschauen, da seht man ganz deutlich wie z.B. die Mädels von Nu Pagadi wirklich sind. Ich kann dich auch verstehen, Dark Wings, wenn man nur solche Musik hört, klingt es wahrscheinlich schrecklich. Ich find die Musik von Nu Pagadi eigentlich nicht schlecht, aber vielleicht sollte man sie wirklich mal von jemand anderem singen lassen.

:D Kiwie :D
.:: Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich ::.
Benutzeravatar
Kiwie
O-Bär
 
Beiträge: 606
Registriert: 11.09.2003, 07:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon snippy » 09.03.2005, 15:02

Also ich muss Dark Wings recht geben
Die beiden Mädels von der Band Nu Pagadi, die sind wirklich eher was für die Popschiene, aber nicht fürs Metalbusiness!!!
Das passt nicht... die eine blond die andere schwarz... da wäre die richtung von Jeanette Biedermann und Yvonne Catterfeld (x_X) wohl eher viel besser
Naja jedem das seine... :wink:
Und dieser eine Patrick... der meistens fast nackt umher rennt und einen auf "böse" macht.. das is einfach nur blödsinn.... finde den normalsten den Markus.. oder wie auch immer der andere Typ da heisst :roll:
Doch leider ist der auch bei dieser Band..
Und die kann ich nunmal nicht ausstehen! :roll:
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Dark Wings » 09.03.2005, 20:49

Ich muss da snippy voll zustimmen. Es mag zwar sein, dass dieser ,,Markus" ganz in Ordnung ist und es heißt ja immer man soll die Personen einzeln betrachten , aber grade bei der band schmeist man sie doch wieder in einen Topf, weil die Mehrheit überwiegt.Leider ist die überwiegende Mehrheit aber die unbeliebte....

Zu den blonden Haaren sag ich mal nichts, denn ich bin auch blond und färbe sie mir nicht schwarz*gg* zumal haben zum Beispiel die Gitarristen und der Drumer von Nightwish blonde lange Haare :wink:
Aber vom Typ her passt ,,Doreen" wirklich zu Fr. Biedermann=)
Was ich vorallem doof finde, den Namen Doreen gibt es nicht sehr oft und jetzt wird auf einmal so eine duselige Tuse mit dem schönen Namen bekannt. Das wurmt mich richtig*grrr* Jetzt kann ich ja so langsam den Ruf meines Names vergessen, wenn die noch weiter so einen Scheiß produzieren.
Was mir da grad so einfällt....die Songs wie gesagt sind vom Aufbau her net schlecht, aber bei dem Endprodukt, was da raus kommt, könnte man auch meinen *** Bohlen hätte seine Finger mit im Spiel...oder nicht?*lach*

So ich wünsche euch einen schönen NU PAGADI FREIEN Abend=)
Die Macht sei mit euch!
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Psycho » 28.03.2005, 18:12

Ich halte ehe nicht viel von Castings und gecasteten Bands, zumindest in so einem Format, denn letzt endlich, sind das eh nur EinTagesFliegen, ok, meinetwegen zweitage, aber früher oder später will die keiner mehr hörn.

Beispiel:
No Angels -> war scheiße ist scheiße und was ist? Die Band wurd aufgelöst!
Bro'Sis -> war in Ordnung wurd scheiße und was ist? keine Sau kennt die mehr!
Overground und Pre'Luders -> total komisches Format (Männlein gegen Weiblein, wer kann besser singen? :roll: ) und was ist? Ich hab von denen nix mehr gehört!
Nu Pagadi -> "Popstars" hieß doch die Show oder nicht? Nu Pagadi, Pop? Naja... auch hier, heute oder morgen kennt auch die keiner mehr.

Letzt endlich sind doch die waren Gewinner die Juroren!
Aktuellste Beispiel:
Lukas Hilbert!
Wer?!
Lukas Hilbert!

Ich kannte den davor nicht und kaum war er Juror, zack hat der Kerl gleich drei Songs in den Charts!
Überall wo man im TV nur hinsieht ist dieser leichenblasse Zwerg!
TV Total Turmspringen und
Bundesvision Songcontest sind nur wenige Beispiele...

Also Fazit, Popstars und solche Castings sind nur Verarschen, nur Promo für die Juroren...

(Und schon wieder "nur" ein Beispiel: DSDS und Modern Talking haben nen Comeback, Zufall?!)

Ich mag diese ganzen Bands nicht!

PS. der Eindruck, dass ich diese Shows verfolgt hab, auf Grund meiner Kenntnisse täuscht!
1. Hab ich eine Schwester in einem gewissen jungen Alter, der ihr erlaubt so einen Shit aufzunehmen
und
2. man kommt nicht drum rum, wenn im TV nur noch so was läuft! :D
Dir gefällt mein Beitrag nicht?!

...verklag mich doch! ^^
Benutzeravatar
Psycho
O-Bär
 
Beiträge: 427
Registriert: 28.03.2005, 17:05
Wohnort: NRW

Beitragvon snippy » 28.03.2005, 20:16

No Angels - die Band... wurde nicht.. sondern hat sich freiwillig aufgelöst :wink:
Von Overground und den Preluders höre ich noch heute sehr viel!
Aber naja... das blöde männer frauen duell.... fand ich wie du ebenfalls so lächerlich!
Nu Pagadi.. ganz sicher nicht Pop :roll: Aber naja.. ich bin froh wenn ich von dennen nichts mehr hören muss!
Die sind ja wirklich sh**
Lukas Hilbert.. der selber ein "erfolgreicher Produzent" sagt man.. und auch ein Sänger ist.. aber seine stimme... und naja.. die mehrheit der leute hassen ihn!
Ich mag ihn auch nicht.. sein immer wieder aroganter Auftritt kommt nicht gut an beim Publikum... und seine stimme und singen - kann man gleich ganz vergessen! da wird echt nichts kluges draus!

LooooooL
Gracia... man ey :roll:
Filme wie Titanic, Märchen wie Schneewittchen und das Leben wie ein Traum
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Psycho » 28.03.2005, 20:20

Na gut, ist eben eine Ansichtssache, aber ich halte überhaupt nix,von diesen oben genannten Bands.

Der grand Prix kann auc nur heiter werden. :)
Dir gefällt mein Beitrag nicht?!

...verklag mich doch! ^^
Benutzeravatar
Psycho
O-Bär
 
Beiträge: 427
Registriert: 28.03.2005, 17:05
Wohnort: NRW

Beitragvon snippy » 28.03.2005, 20:23

Gracia.. wird vielleicht nicht mal teil nehmen können.. wenn der verdacht stimmt der letztens aufgetreten ist :roll:
Aber naja... hoffe mal das es nicht so ist
Filme wie Titanic, Märchen wie Schneewittchen und das Leben wie ein Traum
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Psycho » 28.03.2005, 20:24

Was denn für ein Verdacht, habs nicht verfolgt.... :lol:
Dir gefällt mein Beitrag nicht?!

...verklag mich doch! ^^
Benutzeravatar
Psycho
O-Bär
 
Beiträge: 427
Registriert: 28.03.2005, 17:05
Wohnort: NRW

Beitragvon snippy » 28.03.2005, 20:28

media control bestätigt Manipulationsversuch bei Gracia

Der Musikproduzent von Gracia und den „Vanilla Ninjas“, David Brandes, ist in den Verdacht geraten, die Chartplatzierungen seiner Künstler durch den gezielten Aufkauf von Hunderten CDs manipuliert zu haben. Der Redaktion von AKTE 05 liegen Kassenquittungen vor, die darauf schließen lassen, dass für die Single-CD „When the indians cry“ der Gruppe „Vanilla Ninja“ gezielt Aufkaufaktionen vorgenommen wurden. Ein Aufkäufer der CDs versicherte gegenüber AKTE 05, dass er regelmäßig CDs im Auftrag von Bros Music, der Plattenfirma von David Brandes, erworben habe. „Ich habe pro Woche 100 bis 200 CDs gekauft“, sagte der Mann.

Thomas Stein, langjähriger Chef von BMG Deutschland und zehn Jahre lang Vorsitzender des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft, erklärte nach einem Studium der vorgelegten Kassenquittungen, dass sie den Verdacht einer versuchten Chart-Manipulation nahe legen würden.

Zuständig für die Auswertung der offiziellen deutschen Single-Charts im Auftrag des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft ist die media control GmbH. Mit den Rechercheergebnissen der AKTE-Redaktion konfrontiert, untersuchte media control das Kaufverhalten bei Single-Veröffentlichungen von Gracia und anderen Brandes-Künstlern im Jahr 2005. Heute erklärte Geschäftsführerin Ulrike Altig gegenüber AKTE 05: „Von media control wurden Manipulationsversuche erkannt. Die entsprechenden Verkäufe gingen aber nicht in die Chart-Ermittlungen ein.“

Auf Bitten von AKTE 05 untersuchte auch eine große Elektromarkt-Kette den Verkauf der Gracia-Single „Run and hide“. Dort kam man zu dem Ergebnis, dass „ein ungewöhnliches Kaufverhalten“ vorliege. Über mehrere Tage hinweg verkaufte sich die betreffende CD in bestimmten Filialen bündelweise „innerhalb weniger Minuten“. Ansonsten veräußerte man an diesem Tag kein weiteres Exemplar der Single. Die Schlussfolgerung des Verantwortlichen der Elektromarkt-Kette: „Wenn ich mir das alles so ansehe, hatten wir in manchen Märkten an gewissen Tagen gar keinen echten Verkauf.“

Die Chart-Platzierung von Gracias Single „Run and hide“ spielte vor dem deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest die entscheidende Rolle. Gracia war erst durch eine Wild Card zu dem Wettbewerb zugelassen worden. Dazu musste sie am Stichtag (8. Februar 2005) einen Platz unter den ersten 40 der offiziellen deutschen Single-Charts innehaben. Dies gelang ihr mit Platz 20, obwohl ihre Single erst am 31. Januar veröffentlicht worden war. Schon am 19. Februar 2005 war Gracias Single auf Platz 28, am 26. Februar 2005 auf Platz 38 abgerutscht. Unmittelbar vor der deutschen Entscheidung am 12. März 2005 war ihre Platte gar nicht mehr in den Top 40 vertreten.

Der NDR bestätigte gegenüber AKTE 05, dass Gracia nur aufgrund ihrer Chart-Platzierung am Vorentscheid hatte teilnehmen dürfen. Der Sender möchte aber in jedem Fall an Gracias Finalteilnahme beim Eurovision Song Contest in Kiew festhalten. „Nachdem die Zuschauer in der Sendung ein klares Votum für Gracia abgegeben haben, könnten etwaige Einwände nicht mehr berücksichtigt werden“, heißt es in einem Schreiben des NDR an die AKTE-Redaktion.

David Brandes war gegenüber AKTE 05 zu keiner Stellungnahme bereit. Der Produzent ist in Kiew gleich doppelt vertreten. Für die Schweiz startet seine Gruppe „Vanilla Ninja“, deren Final-Teilnahme auch mit dem großen Erfolg in Deutschland begründet worden war.


Quelle: http://www.sat1.de/tvmagazine/akte/themen/aktuell/36598/

Wenn so ist sollte man Gracia aus dem Eurovision Song Contest in Kiew ausschließen und einen neuen schicken! Es könnte das Voting auch nicht mit richtigen Dinge zugegangen!
Aber naja... das kann gut sein wenn alle mitarbeiter dauernd anrufen
Eine Frechheit finde ich es ja wenn Gracia die Charts bewusst manipulieren, normalerweise müsste man sie gleich aus den Charts ausschliesen, wenigstens wurden die verdächtigen Zahlen der Einkäufe nicht in die Wertung miteinbezogen.

war klar das gracia das nicht aus eigener kraft schaffen kann , dazu ist die einfach zu schlecht . wenn die produzierer was mit der manipulation zu tun haben sollten, dürfte sie auch nicht beim grand prix antreten , aber vielleicht sind es ja auch wieder nur gerüchte die sich hinterher wieder als unwahr herausstellen.
Hoffen wir es das es nur Gerüchte sind, denn sonst bahnt sich ein Skandal in der Musikszene an.
Denn sowas ist schon kriminell.

Aber ob das wahr ist!!!!!!

Nun wieder zurück zum eigentlichen Thema bitte!!
Filme wie Titanic, Märchen wie Schneewittchen und das Leben wie ein Traum
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Dark Wings » 30.03.2005, 14:12

Das ist eben die Musikbranche....es tauchen immer wieder neue Gerüchte auf, ob sie dann wahr sind oder nicht kann nicht in jedem Fall immer geklärt werden.

Mir tut Gracia nen bisschen leid, denn so schlecht finde ich sie gar nicht, doch ihren Song mag ich nicht. Irgendwi singt sie immer das falsche :P
Tja was soll man machen.

Um mal wieder zum Thema zu kommen. Ansich würde ich sagen kann man gegen gecarstete Bands nicht viel sagen, weil sie genauso Musik machen wollen wie jeder Musiker...naja wird zumindest behauptet. Aber Tatsache ist doch, dass es hier und in vielen Ländern ziemlich übertrieben wird mit den Carsting Show. Gäbe es mal eine wäre es ok, aber das war ja nen Massenauflauf. Zumal die Endprodukte wirklich in dem Sinne nur Eintagsfliegen waren. Ich halte wie gesagt heute nicht mehr viel von diesen Bands, auch wenn ich mal ein begnadeter Fan von einer oben genannten Band war.
Aber seit doch mal ehrlich zu euch,welche gecastete Band hat den mehr als 5 oder 10 Jahre überlebt? Keine!!! Und das sollte einen doch schon mal nachdenklich machen. Richtige Musiker, die für ihre Musik leben und immer das gleiche Ziel verfolgen bzw mit der Zeit gehen überleben Jahrzehnte im Musikbusiness. Schaut euch doch mal z.B. Nena an oder Judas Priest,das sind schon alles alte Hasen im Geschäft, aber sie gibt es eben schon immer sozusagen und sie haben sich aus eigener Kraft dahin hochgearbeitet, wo sie jetzt sind. Die Carstingbands werden doch irgendwann fallen gelassen....ich hab da nicht so den ganzen Überblick, aber am Anfang kümmert sich doch die ganze Welt um sie und nen Produzent schreibt die ersten Lieder und irgendwann ist das dann vorbei und genau dann gehts doch meist bergab.

Naja jedem das seine, aber NuPagadi überleben nicht lange. Im Moment haben sie die Chance was zu machen und wenn die Zeit gekommen ist, ist auch der Traum wieder ausgeträumt. Gut sie können immer weiter Musik machen, es ist nur die Frage ob sie auch weiterhin Erfolg haben, denn das ist auch das entscheidene daran, ist dies nicht der Fall interessiert sich doch keiner mehr für sie.
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Beitragvon snippy » 11.05.2005, 11:14

Nu Pagadi nur noch als Trio!!

aha so lustig *g* Ich hab schon die ganze Zeit drauf gewartet bis es da kracht Augenzwinkern
Ich verfolge deren Karriere ja nicht wirklich großes Grinsen finds aber trotzdem lustig smile
Die Blonde Doreen haben sie rausgeschmissen *g*

http://www.express.de/servlet/Satellite?pagename=XP/index&pageid=1004976768169&rubrik=221&artikelid=1114177474366

musikalische Differenzen" *hust*
Naja, die werden den selben weg gehen wie Preluders, Overground, Brosis... Die sind ja auch mehr oder weniger von der Bildfläche verschwunden.
Die einzigen erfolgreichen waren da m.E. die No Angels.
Es wird eh Zeit, das die ganzen Castingbands verschwinden.
Vielleicht haben sie auch gemerkt, das kaum was übrig bleibt, wenn man durch 4 teilen muss
Filme wie Titanic, Märchen wie Schneewittchen und das Leben wie ein Traum
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Kiwie » 11.05.2005, 12:56

Psycho hat geschrieben:No Angels -> war scheiße ist scheiße und was ist? Die Band wurd aufgelöst!


Soweit ich weiß waren die No Angels die erfolgreichste Girlgroup in Deutschland (bis jetzt). Aber da ist irgendwie schon was dran das die gecasteten Gruppen/Personen nicht lang existieren.

snippy hat geschrieben:Von Overground und den Preluders höre ich noch heute sehr viel!


Wo hörst du denn noch was von denen? Ok, Overground hab ich letztens noch mal gesehen und sie standen ja auch in der Zeitung nachdem Kevin irgendjemanden in einer Disco verprügelt hat, aber von den Preluders hör ich gar nichts mehr.

zu Nu Pagadi: Man wird sehen was aus ihnen wird...


:D Kiwie :D
.:: Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich ::.
Benutzeravatar
Kiwie
O-Bär
 
Beiträge: 606
Registriert: 11.09.2003, 07:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon snippy » 11.05.2005, 13:48

Kevin gibt es bei Overground nicht.. :roll:

aber der typ den du meinst
heisst Ken :wink:

ausserdem ist der beitrag auch schon lange her :roll:
Filme wie Titanic, Märchen wie Schneewittchen und das Leben wie ein Traum
Benutzeravatar
snippy
O-Bär
 
Beiträge: 3264
Registriert: 01.10.2004, 19:59

Beitragvon Dark Wings » 12.05.2005, 20:48

Das mit Nu Pagadi find ich ja ne geile Sache....mal schauen wie es mit denen weiter geht, aber ich bin ja auch immer noch der Meinung die halten sich nicht lange. Es hat sich einfach ausgecarstet^^
Doreen war und ist auch voll die Zicke, habe teilweise mal Popstars verfolgt und es gab eigentlich keinen tag an dem die mal nicht rumgezickt hat...schlimm und das auch noch mit meinem schönen Namen, Sauerei!
Das geilste finde ich ja noch immer, dass sie wirklich versuchen Metal zu machen...ich garantiere euch, dass keine richtige Metalband mit denen als Vorband auf Tour gehen würde...die belächeln die doch auch nur von Obenherab...was die DREI da noch so weiter abziehen sollen, läuft eh nicht gut. Gut können auch nur die Leute das finden die überhaupt nicht wissen was richtger Metal ist. Bin da zwar auch nicht die Allwissende, aber zumindest hab ich bis jetzt so vile gerlernt, das ich nur sagen kann...Leute ihr habt keine Ahnung!
Also snippy wewnn du noch was schönes von denen hörst, nech...immer her mit den Nachrichten^^Ich bekomm sowas leider nicht mit^^
ZUMBA - Ditch the Workout, Join the Party.
Benutzeravatar
Dark Wings
O-Bär
 
Beiträge: 308
Registriert: 02.03.2005, 08:55
Wohnort: Bielefeld/Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron